In der Cucina Corso stehen diese Woche „hausgemachte Tagliatelle mit Entenragout“ auf der Karte: sehr, sehr lecker!

Ein wunderbares kulinarisches Highlight im Monat November sind traditionelle „Gans- oder Entengerichte“. Diese Tradition geht auf die Legende über den heiligen Martin zurück. Ihr kennt die Geschichte über Martin, der als reitender Mönch einem armen, fast nackten Bettler...

Biancas’s Blog-Special: Ristorante il Mulino – Schwabing

Spezialbeitrag über das Ristorante il Mulino: Wir bedanken uns bei Bianca’s Blog über den ausführlichen Beitrag.

Biancas’s Blog-Special: Trattoria Lindengarten – Laim

Spezialbeitrag über das Ristorante il Mulino – Schwabing: Wir bedanken uns bei Bianca’s Blog über den ausführlichen Beitrag.

Primafila. Die urbane Oase direkt am Schlosspark

Eines der jüngeren Lieblingsitaliener-Restaurants heißt Primafila. Es liegt in Münchens beliebtem Stadtteil Nymphenburg – und ist eine urbane Oase direkt am Schlosspark. Leichtigkeit trifft Eleganz: Diese hellen und großzügigen Räume bringen unaufdringlich und mit Stil zunächst...

Maronen sammeln in den toskanischen Wäldern

Mögen Sie Maronen? Im Herbst, ab Mitte Oktober, ist Maronen-Zeit. In den nördlichen Provinzen Italiens werden Esskastanien schon seit dem Mittelalter angebaut. Die norditalienischen Maronen sind klein und haben einen ausgezeichneten Geschmack. In den Wäldern im nördlichen Zipfel...

Idyllische Plätze in Südtirol

Die Stadt Bozen, in der die drei Flüsse Talfer, Eisack und Etsch zusammentreffen, lädt mit einer zauberhaften Altstadt mit historischen Laubengängen und exquisiten Geschäften immer wieder zu Besuchen ein. Die alten Lauben, die die Häuser durch Steinbögen miteinander verbinden,...

Im Barrique gebadet

Traditionelle Weingegenden locken mit einem neuen, ganzheitlichen Verwöhnprogramm, der „Vinotherapie“. In Europas Weinregionen entstand in den vergangenen Jahren ein neuer Wellness-Trend, der auf die Bedürfnisse des bekennenden Genießers zugeschnitten ist, Vinotherapie – das...

Delikatessen aus dem Wald

Um wilde Pilze aus dem Wald zu genießen, braucht man Fachwissen und einen scharfen Blick, oder einen guten Pilzberater. Es gibt allein in Bayern mindestens 6000 Pilzarten, davon sind etwa 200 gefahrlos essbar, mindestens 100 Arten aber sind giftig, etwa zehn tödlich giftig. Ob...

Träumen Sie jetzt im September weiter von den sonnigen Wochen am Meer Cacciucco, eine toskanische Fischsuppe

Ferien ade! Dem Meer mussten wir den Rücken kehren, und wir sind wieder in München. Italien ist vom Mittelmeer größtenteils umschlossen, weltberühmt für seine unendlich leckeren Fisch- und Meeresfrüchtegerichte, von denen man nie genug bekommen kann. Heute möchten wir euch eine...

Hier kocht der Chef Alessandro Pieli

Stammt aus Lecco, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der Lombardei. Er kocht mit Leidenschaft. Die Zubereitung einfacher und dennoch raffinierter Speisen, das nennt er die wahre Kunst. „Saibling in Orangensauce mit sautierten Endivien und Pistazien“, gratinierte...