Hast Du noch keine Einladung bekommen?

Nur wenige Meter von Ihnen entfernt – etwas versteckt – hinten in der Margarethe-Danzi-Strasse 25, finden Sie das Primafila – Ihr Lieblingsitaliener. Ein wunderbarer Ort, an dem Sie entspannt schöne Momente und italienische Gastfreundschaft genießen können. Wir möchten Sie...

Brasilianisches Temperament trifft frische Italienische Küche

Der Chefkoch Rui Fae ist Italiener, stammt aber aus Brasilien. Seit zwölf Jahren zaubert er die delikaten Gerichte, die im Corretto die Küche verlassen. Das Küchen- und Serviceteam besteht aus 15 gut eingespielten Kollegen und funktioniert etwa wie eine große italienische...

Gelateria artigianale – Traditionell hergestelltes Eis

Bei Lamberto Da Re im Corretto wird das Gelato nach traditionell italienischer Art hergestellt, es werden keine Aromen verwendet, sondern Naturprodukte: pürierte Früchte, von Hand verarbeitete Vanilleschoten, Pistazienkerne und vieles mehr. Für Vanilleeis werden in einer...

Unsere Weinempfehlungen des Monats passen zur sommerlichen Stimmung

Die Trauben kommen von den stark konturierten Hügeln um Coriano in der Emilia-Romagna. Sie gedeihen auf fünf Hektar Rebfläche die nach biologischen Anbauverfahren geführt wird. Klarer, schlanker Sangiovese im intensivem Rubinrot. Ausgeprägtes Aroma, blumiges, süß würziges Bukett...

Eine Reise ins nördliche Treviso

Die Heimat von Lamberto Da Re, Restaurantchef der Pizzeria Corretto, ist die malerische Stadt Vittorio Veneto, eine kleine, hübsch gelegene historische Stadt im Norden Trevisos. Sie wurde benannt nach dem italienischen König Vittorio Emanuele II. Historische Berühmtheit erlangte...

Was wäre ein Italiener ohne Sonnenbrille?

Ob im tiefsten Schnee oder aber im halbdunklen Diskolicht – die Sonnenbrille ist nicht nur ein Accessoire für den Sommer, sondern ein Muss für viele Italiener und eines der wichtigsten Modeaccessoires. Armani, Gucci, Dolce & Gabbana – Namen, die Sonnenbrillenträger...

San Patrignano viel mehr als nur Spitzenweine

San Patrignano ist wohl eines der außergewöhnlichsten Weingüter der Welt und weitaus mehr als ein ausgezeichneter Wein produzierender Betrieb. 1978, als Vincenzo Muccioli sein ländliches Anwesen im Hinterland von Rimini hilfsbedürftigen Jugendlichen kostenfrei zur Verfügung...

Der Zauberer und sein Team

Küchenchef Riccardo Iannuzzi arbeitet seit 20 Jahren mit Carlo Rieder zusammen. Er stammt aus der Gegend von Salerno an der Amalfi-Küste. Seine Familie, sagt er, beschäftigt sich eher mit Recht und Gesetzen, er sei der Erste, der die Kochkünste als Beruf erlernt hat. Mit sehr...

Salerno und Kampanien

Die Küstenstadt Salerno ist Tor zu zwei der schönsten Regionen Italiens. Der Name Salerno leitet sich vom lateinischen Salernum ab den ihr die Römer um 200 v.Chr. gaben. Die Gegend von Salerno ist bereits seit der Neusteinzeit besiedelt, belegbare Funde stammen allerdings aus den...

Die besten handgemachten Nudelsorten Münchens?

Wenn wir hausgemachte Maltagliati mit frischen Artischocken, Scampi und Cocktailtomaten bestellen, oder hausgemachte Panciotti, gefüllt mit Auberginen, Tomaten, Basilikum, dann heißt das, dass schon die frisch bereiteten Pasta-Sorten ein Traum sind. Bei allen „unseren...